CFDA 2015 Nominierungen

0
198

Die Nominierungsliste des CFDA ist raus: das sind die potenziellen Gewinner des begehrten Modeawards 2015Bereits seit 1981 vergibt der Non-Profit-Berufsverband US-amerikanischer Modedesigner CFDA seine begehrten Awards an besonders talentierte Modeschöpfer. Jetzt ist die Nominierungsliste für den diesjährigen Council of Fashion Designers of America Award veröffentlicht worden. Große Namen und spektakuläre Newcomer sind gleichsam dabei.

Diese Herrschaften hoffen auf den Sieg

Um den ersehnten Preis im Segment Damenmode konkurrieren in diesem Jahr die kreativen Köpfe Altuzarra, Michael Kors, Lazaro Hernandez, Marc Jabos, Jack McCollough und die Olsen-Twins. Einige der Nominierten wie die Olsen-Twins und Ford hatten 2014 beim CFDA Award das Siegertreppchen für andere Kategorien erstiegen. Sollte Altuzarra gewinnen, würde er seinen Sieg von vor einem Jahr wiederholen. Für den Award Menswear Designer of the Year sind Berühmtheiten wie David Neville und Marcus Wainwright, Dao-Yi Chow und Maxwell Osborne, Tom Ford, Thome Brown und Tim Coppens auf der Nominierungsliste. Jack McCollough und Lazaro Hernandez, die Olson-Twins, Tabitha Simmons, Alexander Wang und Irene Neuwirth dürfen auf den Sieg in der Kategorie Accessory Designer of the Year hoffen.

Diese Gewinner warten nur auf die Krönung

Einige Gewinner für den CFDA Award, der am 1. Juni in New York feierlich übergeben wird, stehen bereits fest. Dies ist die Designerin Betsey Johnson, welche den Geoffrey Beene Lifetime Achievement Award überreicht bekommt. Mit dem Founder’s Award in Honor of Eleanor Lambert wird Millar Drexler in seiner Funktion als CEO des Modehauses J.Crew ausgezeichnet. Neben US-amerikanischen Modeschöpfern werden auch zwei internationale Kreateure mit einem Preis belohnt. Maria Grazia Chiuri und Pierpaolo Piccioli von Valentino erhalten den International Award. Auf die Zuschauer wartet in diesem Jahr eine ganz besondere Premiere: Erstmals geht ein CFDA Award an eine komplette Firma. Die Plattform Instagram bekommt den Media Award in Honor of Eugenia Sheppard.
TEILEN
Vorheriger ArtikelBalmain
Nächster ArtikelZoolander@Valentino